Seifenpflege - Lagerung


Die Seifen sollten kühl, trocken und dunkel lagern.  

 

Sind die Seifen in Gebrauch, ist es sinnvoll, sie trocken zu lagern. Dies verlängert ihre Lebensdauer erheblich. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:  

 

  • Seifenschale mit Abflussmöglichkeit
  • Seifenhalter mit Magnet
  • Seifenstück auf die Heizung legen (z.B. zwischendurch oder über Nacht)
  • Seife mit Loch in der Mitte versehen und mit einer Kordel am Haken/Saugnapf aufhängen (z.B. in der Dusche)
  • mehrere Seifenstücke abwechselnd benutzen